TSV Giesen GRIZZLYS

News

  • Home / 
  • Medien / 
  • News / 
  • Kaderplanung: Stefan Thiel wechselt zu den Bisons / 

News

09.05.2018

Kaderplanung: Stefan Thiel wechselt zu den Bisons

Die Kaderplanung für die Saison 2018/2019 in der 1. Volleyball Bundesliga läuft bei den Helios GRIZZLYS Giesen auf Hochtouren. Neben einigen Vertragsverlängerungen werden wir hier in den nächsten Wochen auch hochkarätige Zugänge präsentiert können. Seid gespannt!

Zunächst haben wir allerdings einen Abgang zu verkünden. Zuspieler Stefan Thiel wird uns in Richtung Schwarzwald verlassen. In der kommenden Saison geht er, trotz eines Vertragsangebots der HELIOS GRIZZLYS, für die Volleyball Bisons Bühl an den Start. Thiel verlässt die Helios GRIZZLYS Giesen nicht leichtfertig, er begründet seine Entscheidung folgendermaßen: „Ich möchte den nächsten Schritt gehen und habe mich deshalb für einen Wechsel entschieden. Was mir definitiv nicht leichtgefallen ist! Ich habe hier in Hildesheim viele Freunde gefunden und auch die Jungs, die ich trainieren durfte werde ich sicherlich vermissen. … Mir hat bei den Grizzlys besonders das Umfeld gefallen. Die vielen Helfer, die sich sehr in den Verein einbringen, was ich denke sehr einzigartig ist. Generell verging die Zeit bei den Grizzlys für mich wie im Flug.“

In der zurückliegenden Saison konnte sich Stefan auf seiner Position im Zuspiel einen Stammplatz erarbeiten und gleichzeit zahlreiche MVP-Medallien sammeln. In der Endabrechnung bedeutete dies für den 21-jährigen Rang drei in der MVP-Wertung der 2. Bundesliga Nord.

Stefan, wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute und freuen uns auf ein sportliches Wiedersehen in den Partien der kommenden Saison.

(vp/jw/cb)