TSV Giesen GRIZZLYS

News

  • Home / 
  • Medien / 
  • News / 
  • Kaderplanung: Hauke Wagner bleibt ein GRIZZLY / 

News

11.05.2018

Kaderplanung: Hauke Wagner bleibt ein GRIZZLY

Gerade einmal drei Wochen ist das letzte Saisonspiel der Helios GRIZZLYS Giesen in der 2. Volleyball Bundeliga, und der sportliche Aufstieg in die 1. Liga, her. Derzeit wird von Manager Sascha Kucera, in enger Abstimmung mit Chef-Coach Itamar Stein, die Kaderplanung für die nächste Saison intensiv vorangetrieben.

Bereits sicher ist, dass der dienstälteste GRIZZLY, Kapitän Hauke Wagner, auch in der kommenden Saison an Bord sein wird. Warum der 30-Jährige den Giesen GRIZZLYS die Treue hält fasst Wagner kurz und knapp so zusammen:

„Nach dem Aufstieg war für mich klar, dass ich die großartige Entwicklung der letzten Jahre auch in der ersten Liga weiter vorantreiben möchte. Ich freue mich weiterhin ein Teil der Grizzlys zu sein!“

Eine erste Ticket-Aktion in Bezug auf die Erstliga-Saison ist bei den GRIZZLYS bereits gestartet. Bis zum 10. Juni können Fans und die die es werden wollen VIP-Dauerkarten zum Zweitligapreis erwerben. Damit möchten die Giesen GRIZZLYS den Aufstieg in die 1. Volleyball Bundesliga ganz exklusiv feiern. Deshalb gibt es die ersten 100 VIP-Dauerkarten zum einmalig günstigen Zweitligapreis von 520,00 €. Vorbestellungen werden ab sofort per Mail geschaeftstelle(at)giesengrizzlys.de, oder direkt in der Geschäftsstelle der Helios GRIZZLYS Giesen (Schuhstraße 5 - Hildesheim) entgegengenommen.

(vp)